Corona-Regeln

11

 Maskenpflicht entfällt 

Auf dem gesamten Schulgelände und bei Schulveranstaltungen gibt es keine Maskenpflicht mehr. Die Maske ist neben dem Impfen der wirksamste Schutz. Deswegen ist es selbstverständlich möglich, die Maske freiwillig zu nutzen, gerade im Hinblick auf das aktuelle Infektionsgeschehen empfehlen wir das auch!. 

Sowohl die fünftägige „Kohortenpflicht“ als auch die Kontaktbeschränkungen im Sport- und Musikunterricht entfallen. Die bisherigen besonderen Hygienevorgaben für den Unterricht in Gesang und an Blasinstrumenten sind nicht mehr verpflichtend. 

Zur Ergänzung hier noch einmal die Tabelle mit den Quarantäneregeln: 

1. Zeitpunkt

2. Zeitpunkt

3. Zeitpunkt

Dauer des Status „Quarantänebefreite Person“

Impfung

Impfung

Impfung

Unbeschränkt ab der letzten Impfung

Impfung

Impfung

———————–

90 Tage ab der zweiten Impfung

Positiver Antikörpertest

Impfung

Impfung

Unbeschränkt ab der letzten Impfung

Positiver Antikörpertest

Impfung

———————–

90 Tage ab der zweiten Impfung

Positiver Erregernachweis

———————–

———————–

Ab 28 -90 Tage nach der Probeentnahme

 

Positiver PCRTest

Impfung

———————–

90 Tage ab der zweiten Impfung

Impfung

Positiver PCRTest

———————–

Ab 28 -90 Tage nach der Probeentnahme

Impfung

Positiver PCRTest

Impfung

Unbeschränkt ab der letzten Impfung

Positiver PCRTest

Impfung

Impfung

Unbeschränkt ab der letzten Impfung

Impfung

Impfung

Positiver PCRTest

Ab 28 Tage nach der Probeentnahme – Unbeschränkt

 

Hygienevorgaben, Lüften und Abstand 

Es wird empfohlen, die bisherigen Hygieneregeln und die Vorgaben zum regelmäßigen Lüften weiterhin konsequent zu beachten. Soweit die örtlichen Verhältnisse es zulassen, ist nach Möglichkeit ein Mindestabstand von 1,5 Metern zu anderen Personen einzuhalten.