Herzlichen Dank!

11
Liebe Schülerinnen und Schüler,
liebe Eltern,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Ehemalige,
 
wir schauen auf zwei sehr gelungene Tage zurück, die ganz im Zeichen des 50jährigen Bestehens unseres Auguste-Pattberg-Gymnasiums standen.
Das Ehemaligen-Treffen am 22. Juli war getragen von einer wunderbaren Atmosphäre und geprägt von vielen positiven Begegnungen, von schönen Erinnerungen an die gemeinsame Schulzeit, von Wiedersehensfreude und bereichernden Gesprächen. Es war beeindruckend und bewegend zu erfahren, welch große Bedeutung die Schulzeit am APG für die Ehemaligen hat, ob sie nun ihr Abitur erst in diesem Jahr oder vor vierzig Jahren hier abgelegt haben.
Vielen Dank an alle unsere Gäste an diesem Abend, an das Organisationsteam, das die Veranstaltung vorbereitet und begleitet hat, an den Förderkreis des APG und an den Elternbeirat und die Schülerinnen und Schüler unserer KS1, deren engagierter Einsatz zum Gelingen des Abends beigetragen haben. 
 
Am 23. Juli konnten wir den 50. Geburtstag unseres Gymnasiums mit einem großen Schulfest feiern. Vielfältig und facettenreich, kreativ und kulinarisch, inspirierend und ideenreich – von 11 bis 16 Uhr lockte ein attraktives Programm, und die ganze Schulgemeinschaft war auf den Beinen. Ein solches Ereignis ist nur möglich, wenn alle an einem Strang ziehen, sich identifizieren mit ihrer Schule und getragen sind von einem starken Gemeinschaftsgefühl.
Mein herzlicher Dank gilt daher allen unseren Schülerinnen und Schüler, den Lehrerinnen und Lehrern, den unzähligen Eltern für ihre Tatkraft, Einsatzfreude und unermüdliche Arbeit bei der Vorbereitung und während des Fests. 
Mein Dank gilt außerdem dem Förderkreis des Auguste-Pattberg-Gymnasiums für die große  Unterstützung an beiden Tagen.
 
OStD Dr. Thomas Pauer, Schulleiter
11
11