Modellschule

Neben dem achtjährigen (G8) Bildungsgang bietet das APG als eines von 44 Gymnasien in Baden-Württemberg einen neunjährigen Bildungsgang an.

DAS APG BIETET 8- UND 9-JÄHRIGEN BILDUNGSGANG AN

Beim 9-jährigen Bildungsgang (G9) sind die fachlich-inhaltlichen Vorgaben (Kern- und Schulcurriculum) der Bildungsstandards für G8 verbindliche Grundlage. Die Gesamtwochenstundenzahl des G9 liegt 15 Stunden über der Gesamtwochenstundenzahl des G8. Durch die Verteilung der Wochenstunden über 9 statt 8 Schuljahre kommt es aber zu einer deutlichen Reduktion des Nachmittagsunterrichts (in Klasse 5- 8 lediglich eine Pflichtstunde an einem Nachmittag).

Die Stundentafeln beider Züge im Vergleich

Stundentafel des G8-Bildungsgangs

11

Stundentafel des G9-Bildungsgangs

11

RHYTHMISIERUNG

Neben der zeitlichen Entzerrung und Vertiefung des Unterrichtsstoffs werden im G9 die Möglichkeiten der individuellen Differenzierung verbessert. Die personalen, sozialen und methodischen Kompetenzen unserer Schülerinnen und Schüler werden durch zusätzliche Angebote besonders gefördert.
Ein wichtiger Baustein ist dabei die Rhythmisierung des Schultages für die Klassen 5-7. Mit wechselnden Projekten, Entspannung, Bewegung, Leseecke, Lerntheke, eigenverantwortlichem Lernen und Lions Quest werden bereits am Vormittag vielfältige Möglichkeiten des Lernens außerhalb des Fächerkanons und des Notendrucks ermöglicht.
11
11