Französisch

11

Bonjour et bienvenue dans le monde français de l’APG

Jeder, der eine Fremdsprache beherrscht, kann bestätigen, in der Fremdsprache kommunizieren zu können, fremdsprachliche Bücher zu lesen, Filme zu schauen, mit Land und Leuten auf Augenhöhe in Kontakt treten zu können, erfüllt mit Stolz und macht unglaublich Spaß.

11

Entscheidet man sich, die französische Sprache zu lernen, erhält man eine Schatzkiste voller vieler wunderschöner Geschenke, die das eigene Leben etwas schöner und reicher machen können

Angesichts der engen wirtschaftlichen, politischen, kulturellen und auch räumlichen Verbundenheit und Zusammenarbeit von Deutschland und Frankreich, eröffnen sich durch das Erlernen der französischen Sprache unzählige Möglichkeiten, sein Leben beruflich, kulturell und auch auf ganz persönlicher Ebene zu bereichern. Deutsch-französische Unternehmen bieten interessante Zukunftsperspektiven und Tätigkeitsfelder und ist es nicht eine unglaubliche Chance und Bereicherung, die Menschen und die Kultur vor Ort und auf intensive Weise kennenlernen zu können, wenn man mit sprachlicher Sicherheit eintauchen kann in das französische Leben?

Am APG startet die zweite Fremdsprache und damit also Französisch in Klasse 7. Der Pflichtkanon endet mit Klasse 11. Anschließend kann man seine Kenntnisse in einem dreistündigen Kurs oder einem fünfstündigen Kurs in der Oberstufe vertiefen.

Wir arbeiten mit modernen Lehrwerken, die viel Wert auf authentische Hör- und Sehdokumente legen. Abwechslungsreiche Aufgabenformate, oft mit spielerischem Charakter und mit großem Bezug zur eigenen Lebenswirklichkeit der Schülerinnen und Schüler trainieren und festigen die grammatischen Strukturen und den Wortschatz. Zusätzlich zu den sprachlichen Fertigkeiten erhalten die Lernenden grundlegende Kenntnisse vom Alltagsleben französischer Jugendlicher sowie Einblicke in die kulturelle, politische und gesellschaftliche Wirklichkeit unseres Nachbarlandes.

Gerade weil Frankreich unser Nachbarland ist, bietet es sich an, die Eindrücke durch Besuche im Rahmen von Ausflügen, Austauschen und Studienfahrten zu vertiefen. An dieser Stelle sei gewarnt: die Gefahr sich in Land und Leute zu verlieben ist gegeben!

Wir, die Französischfachschaft des APG, freuen uns und sind glücklich, die Schätze der französischen Sprache mit den Schülerinnen und Schülern entdecken zu können.

Vive la France!