Wettbewerbe

Bildungspartner digital

Gemeinsam haben das Auguste-Pattberg-Gymnasium (APG) und das Berufsbildungswerk (BBW) Mosbach-Heidelberg am landesweiten Schulwettbewerb „Bildungspartnerschaften digital“ teilgenommen – und gewonnen. Die Bildungspartner aus Mosbach haben sich im Feld von über 100 Teilnehmenden behauptet und können sich über ein Preisgeld von 5000 Euro freuen.

Überzeugen konnte die gemeinsame Bewerbung mit dem Ansatz, das Thema Berufsorientierung digital und zugleich anschaulich anzugehen.

Die Projektidee stiftet Nutzen, nicht nur für Schüler und Auszubildende, sondern für alle jungen Menschen die sich beruflich orientieren möchten.

Bundeswettbewerb Mathematik

Der Bundeswettbewerb Mathematik möchte bei Schülerinnen und Schülern das Interesse an der Mathematik und die Freude an Algebra, Kombinatorik und Co. fördern. Er regt mit anspruchsvollen Aufgaben dazu an, sich intensiv mit Mathematik zu beschäftigen.

Bundeswettbewerb Physik

business@school

Das APG nimmt mit Schülerinnen und Schülern der Kursstufe 1 im Rahmen des Seminarkurses zum 15. Mal in Folge am Wirtschaftswettbewerb business@school, der von der Boston Consulting Group veranstaltet wird, teil. Unsere Schülerteams erreichten 7 Mal das Europafinale und belegten dort einmal den 2. Platz und zweimal den 3. Platz.

Der Wirtschaftswettbewerb gliedert sich in 3 Phasen. In Phase 1 analysieren die Schülerteams börsennotierte Unternehmen, in Phase 2 Unternehmen aus der Region, um schließlich in der 3. Phase eine Geschäftsidee zu kreieren und diese in einem Business – Plan umzusetzen. In allen drei Phasen präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Ergebnisse vor einer Jury aus Wirtschaftsexperten.

Der Schülerwettbewerb business@school kann als Seminarkurs angerechnet werden.

Weitere Informationen: https://www.business-at-school.net

Chemie im Alltag

Dieses Projekt, das sich an Schüler der Klassenstufen 5 bis 10 richtet, beschäftigt sich mit Wettbewerbsaufgaben, die zweimal im Schuljahr (Oktober und Februar) vom Kultusministerium herausgegeben werden. Den praktischen Teil (Versuche) führt eine Fachlehrerin in Absprache mit  den interessierten Schülerinnen und Schülern an ein bis zwei Nachmittagen in der Schule durch. Die schriftliche Dokumentation der Versuche verfassen die Schüler zu Hause. Wer zweimal pro Jahr erfolgreich teilnimmt, kann attraktive Preise gewinnen, die bei einer offiziellen Verleihung in Heidelberg, Stuttgart oder Karlsruhe übergeben werden.
Weitere Informationen: https://…/chemie-im-alltag-das-experiment

 

Das Problem des Monats

Das Problem des Monats richtet sich an Schülerinnen und Schüler der Klassen 5–7, die Freude an mathematischen Knobeleien haben. Jeden Monat wird ein neues „Problem“ in den Klassen ausgegeben, das außerdem auch am SMV-Turm aushängt.  Für richtig gelöste Probleme bekommt man einen kleinen Preis, und am Ende des Schuljahres werden die drei Schülerinnen und Schüler mit den meisten richtigen Lösungen ausgezeichnet.
Weitere Informationen: http://www.problem-des-monats.de/
 
 

Deutscher Gründerpreis

Der Deutsche Gründerpreis für Schüler ist der größte Wirtschaftswettbewerb Deutschlands. 
In den letzten 4 Jahren haben 7 Teams der Kursstufe 2 des APG am Gründerpreis teilgenommen. Bereits im 1. Jahr belegte ein Team den hervorragenden 8. Platz und qualifizierte sich für das Finale in Hamburg.
Schülerteams entwickeln eine Geschäftsidee und erarbeiten  einen Businessplan.   Online basiert müssen die Schülerinnen und Schüler 8 Aufgaben  zu ihrem fiktiven Unternehmen beantworten. Hier 2 Beispiele: 
Geben Sie Ihrer Unternehmensidee den letzten Schliff und führen Sie eine SWOT-Analyse durch.
Planen und gestalten Sie Ihre Marketingstrategie.  
Weitere Informationen: http://www.dgp-schueler.de/top/

Explore Science

Weitere Informationen: http://www.explore-science.info/
 

Fußball-AG für Jungen

Fußball-AG für Mädchen (Unterstufe)

Seit dem Schuljahr 2019/20 gibt es auch eine Fußball-AG für Mädchen. Unserer Kooperation mit dem VfK Diedesheim verdanken wir die Möglichkeit, diese AG unter der Leitung ausgebildeter Trainer anzubieten. Auf diese Weise kommen zum Spaß sehr schnell auch die richtige Strategie und Technik, sodass sich der gewünschte Erfolg rasch einstellt.

Informatik Biber

Der Informatik Biber ist ein bundesweiter Wettbewerb für Kinder und Jugendliche der Klassenstufen 5-13. Er findet einmal jährlich im November statt. Er zeigt jungen Menschen wie vielseitig und alltagsrelevant Informatik ist. Bundesweit nehmen an diesem Wettbewerb ungefähr 200.000 Schüler an 1.175 Schulen teil.
Weitere Informationen: http://informatik-biber.de/

Internationale Chemie-Olympiade

Die Chemie-Olympiade ist eine der internationalen Wissenschafts-Olympiaden. Dieser jährlich stattfindende Wettbewerb für Schüler der Oberstufe ermöglicht es den Teilnehmern, sich in vier Runden zu qualifizieren, um schließlich Deutschland im internationalen Vergleich vertreten zu können. 
Weitere Informationen: https://www.fcho.de/de/
 

Jugend trainiert für Olympia - Gerätturnen

Wenn Wettkampfluft in der Halle liegt, sich zahlreiche Mädchen konzentriert und angespannt an den Großgeräten Boden, Schwebebalken, Reck und Sprung einturnen, dann ist Jugend trainiert für Olympia im Gerätturnen angesagt.

Mit vielen Mannschaften sammelt das APG seit einigen Jahren fleißig Punkte beim Bundeswettbewerb der Schulen und die jungen Talente erkämpften sich schon viele prima Platzierungen bis hin zum Landesfinale Baden-Württemberg.

Jugend trainiert für Olympia - Rhythmischen Sportgymnastik

Kontrolliert durch die Luft fliegende Seile, Reifen, Bälle und Bänder sind ein sicheres Zeichen dafür, dass gleich die Wettkämpfe im Bundeswettbewerb Jugend trainiert für Olympia in der Rhythmischen Sportgymnastik beginnen und die Zuschauer elegante Bewegungen, gekonnte Handgerätetechniken und interessante Gruppengestaltungen passend zur entsprechenden Musik zu sehen bekommen. Im Laufe der Jahre haben zahlreiche Schülerinnen über die Gymnastik-AG der Schule Spaß und Freude an dieser schönen Sportart gefunden und konnten regelmäßig Titel auf Oberschulamts- und bei Landesfinals erzielen. Auch in den Abiturprüfungen kann hier Gelerntes erfolgreich umgesetzt werden. Gute Grundlagenarbeit in den AG-Stunden in Kombination mit kontinuierlicher Übung im regulären Sportunterricht, die Rhythmisierungsstunden sowie die prima funktionierende Zusammenarbeit unter den Sportkolleginnen am APG sind Garant für viele tolle Erfolge.

Internationale JuniorSienceOlympiade

An der Chemie interessierte Schülerinnen und Schüler bis Klasse 10 können an diesem Wettbewerb teilnehmen, der jährlich im Januar beginnt. Aufgaben mit zahlreichen Versuchen müssen erfolgreich bearbeitet werden, wenn man alle vier Runden bestehen möchte.
 

Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur

Der Landeswettbewerb Deutsche Sprache und Literatur wird jährlich vom Ministerium für Kultur, Jugend und Sport veranstaltet. Teilnahmeberechtigt sind alle Schülerinnen und Schüler der Oberstufe an baden-württembergischen Schulen. Die Aufgabe besteht darin, eine Hausarbeit anzufertigen, deren Umfang auf 15 Seiten beschränkt ist. Üblicherweise stehen sieben bis acht Themen zur Auswahl. Der Wettbewerbsbeitrag kann in Form eines Referats oder als GFS in den Unterricht Eingang finden.

Mathematik im Advent

Mathematik ohne Grenzen

Rugby-AG

Tag der Mathematik

Einmal im Schuljahr findet in Heilbronn, Heidelberg oder Karlsruhe der Tag der Mathematik statt. Die Schule bildet Teams aus jeweils fünf Schülern (Klassen 5-7, Klassen 8und 9, Klassen 10 und Kursstufe), die sich vor Ort den Aufgaben stellen. Eine erfolgreiche Teilnahme wird mit Urkunden und Preisen belohnt.
Weitere Informationen: https://…/tag-der-mathematik

Volleyball-AG

Vorlesewettbewerb

Der Vorlesewettbewerb des Deutschen Buchhandels, der unter der Schirmherrschaft des Bundespräsidenten steht und von der Kultusministerkonferenz empfohlen ist, wird im APG jedes Jahr durchgeführt. Die Schulsiegerin bzw. der Schulsieger, aus den Teilnehmern der sechsten Klassen ermittelt, hat die Möglichkeit, zu weiteren Entscheiden auf regionaler Ebene und gegebenenfalls zum Finale auf Landesebene anzutreten.

Wettbewerb des Landes Baden-Württemberg: Die Deutschen und ihre Nachbarn im Osten